Regionalentscheid 2019

Am 14. und 15.9 war der Turngau Odenwald Ausrichter des diesjährigen Regionalentscheids.
Der TV- Münster hatte sich bei der Gaumannschaftsrunde mit vier Mannschaften qualifiziert.

Am Samstag musste die LK 2- Mannschaft leider Absagen.

Am Sonntag früh starteten zwei Mannschaften in der P5.

Die zweite Mannschaft des TV- Münster konnte sich den 5. Platz erturnen.
Die erste Mannschaft des TV- Münster sicherte sich Platz 2 und ist damit für das hessische Landesfinale qualifiziert.
(vorne in lila die zweite Mannschaft des TV- Münster, hinten in blau die erste Mannschaft)

Mittags in der P 5/6 turnte ebenfalls eine Mannschaft des TV- Münsters.
Sie wurden 3. und qualifizieren sich somit ebenfalls für das hessische Landesfinale.

Herzlichen Glückwunsch für die erbrachten Leistungen und viel Erfolg in Limburg beim Landesfinale.

Vielen Dank an Michelle, Christiane, Ariane, Marcell, Larissa und Barbara für ihren Einsatz als Kampfrichter und Trainer.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gaumannschaftsmeisterschaft des Turngau Odenwald in Dieburg

Am 2.6.2019 fanden in Dieburg die diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften statt.
Morgens starteten die Turnerinnen in den gaueigenen Pflichtstufenwettkämpfen.

Hierbei belegt die Mannschaft in der Wettkampfstufe P1/2 den 2. Platz mit 128.10 Punkten.

Die Turnerinnen im Wettkampf P 3/4 belegten Platz 1 mit 155.90 Punkten.

Im Wettkampf der P5/6 konnte mit über 180 Punkten der 1. Platz belegt werden.

Mittags wurden die Wettkämpfe in den Qualifikationspflichtstufen geturnt, sowie im Kürbereich.

Die beiden im Qualifikationswettkampf Stufe 5 startenden Mannschaften belegten Platz 1 und 2.
Sie fahren somit beide zum Regionalentscheid Mitte Septemeber nach Mörlenbach.

Das Team im Qualifikationswettkampf der Stufe 5/6 belegte Platz 1 und fährt somit ebenfalls zum Regionalentscheid.

Im höchsten Kürwettkampf der LK 2 jahrgangsoffen konnte das Team des TV- Münster ebenfalls den 1. Platz belegen.

Allen Trainern und Kampfrichtern vielen Dank für euren Einsatz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hessisches Landesfinale 2019

Am 11. und 12.5. 2019 fanden die Hesssischen Finalwettkämpfe in Kalbach statt.
Für den TV- Münster gingen in drei Wettkämpfen sechs Turnerinnen an den Start.

Samstag morgens turnten Mika und Maybrit.
Sie belegten die Plätze 22 und 26 im Kürwettkampf Leistungsklasse 4 von ca. 30 Teilnehmern.

Sonntag morgens turnten Zoe und Tessa im Pflichtwettkampf Stufe 5 mit.
Sie turnten ihr erstes Landesfinale und belegten einen guten 13. sowie 23. Platz von über 30 Teilnehmern.

Mittags starteten Britta und Aileen.
Sie belegten die Plätze 15. und 26. im Pflichtwettkampf Stufe 5/6 von ca. 30 Teilnehmern.

Vielen Dank an alle Trainer und Kampfrichter welche an diesem Wochenende und speziell an Muttertag im Einsatz waren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Landesligateam startet in die Saison 2019

Das Ligateam startete am 30.3.2019 in Florstadt in die neue Ligasaison.
Die Turnerinnen zeigten sehr sichere Übungen und landeten auf einem 5. Platz.
Einige Stürze am Balken verhinderten eine bessere Platzierung.

Bei einer Steigerung der Leistungen im zweiten Wettkampf könnte noch ein 4. Platz erreicht werden, dieser würde für das Aufstiegsfinale reichen.

Vielen Dank an die Kampfrichter und Trainer für die Betreuung des Wettkampfes.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gaueinzelmeisterschaften in Zeilhard- TV-Münster mit zahlreichen Treppchenplätzen

Am Sonntag 17.3.2019 fanden die diesjährigen Gaueinzelmeisterschaften der Gerätturnerinnen statt.

Morgens starteten die Turnerinnen der Pflichtstufen.
Im Wettkampf P1/2 startete der TV- Münster mit drei Turnerinnen, folgende Ergebnisse wurden erzielt:
3. Platz Nova
8. Platz Romy
10. Platz Nathalie
Im Wettkampf P3/4 belegte der TV folgende Platzierungen:
2. Evelin
3. Caroline
4. Lena
5. Franziska
Der Wettkampf der P5/6 konnte durch Viktoria gewonnen werden.

Mittags starteten die Kürturnerinnen, sowie die Turnerinnen in den Qualifikationspflichtstufen.
Die Qualifikationswettkämpfe berechtigen zur Teilnahme an den Hessischen Landesfinals, welche am 11. und 12.5 in Frankfurt statt finden werden.
Im Wettkampf LK 2 (jahrgangsoffen) wurden folgende Platzierungen erreicht:
1. Luana
2. Marie
3. Jessica
Im Quali-wettkampf LK 2 (2004-2005) gingen zwei Turnerinnen des TV an den Start:
1. Nicole
2. Lara
Im Rahmenwettkampf LK 4 wurden folgende Platzierungen erreicht:
1. Julia
1. Charlotte
4. Brijana
5. Leona
6. Lilli
7. Aurelie
9. Mira
Im Qualiwettkampf LK 4 waren 3 Turnerinnen des TV- Münster am Start:
1. Mika
2. Maybrit
3. Emma
4. Mila
Im Qualiwettkampf P 5 gingen 7 Turnerinnen an die Geräte:
1. Zoe
1. Tessa
3. Emily
4. Jona
5. Ellen
6. Mia
7. Leni
Im Qualiwettkampf P 5/6 waren drei Turnerinnen des TV aktiv:
1. Aileen
2. Britta
3. Talea
von links nach rechts Britta, Aileen und Talea

Allen Qualifizierten wünschen wir viel Erfolg bei den Hessischen Landesfinalen in Frankfurt am 11. und 12.5.
Vielen Dank an alle Trainer und Kampfrichter, welche den ganzen Tag im Einsatz waren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingstag in Großostheim

Am Samstag den 19.1 waren alle Turnerinnen gemeinsam im neu entstandenen Kunstturnleistungszentrum in Großostheim. Die Mädels von Jahrgang 2012 bis 1997 wurden fachkundig vom Trainerteam des TV- Münster betreut. Die Halle ist ausgestattet mit Schnitzelgruben, sodass die Turnerinnen schwieriger Elemente trainieren können und die Verletzungsgefahr nicht so hoch ist.

Vielen Dank an die Trainer: Barbara, Christiane, Larissa, Michelle, Ariane, Marcell und Melvin

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TV Münster: Erfolgreiches Ligawochenende in Florstadt für Gerätturnerinnen

Am Samstag startete das Ligateam I mit Luana Cammarata, Naomi und Ruby van Dijk, Chantal Rousselot und Emilia und Franziska Staab in die erste Runde der diesjährigen Landesliga III. Mit 192 Punkten landeten sie auf Platz 1 und erturnten sich mit 9 Punkten Vorsprung ein komfortables Polster für Runde 2.

Sonntags ging das Ligateam II in der Landesliga V an den Start. In der ersten Runde im März erreichten die Mädchen Platz 6. Dieses Mal lief der Wettkampf noch besser und am Ende erreichten Liz Braun, Laura Brito, Jessica Hartig, Laura Kerkau, Lea Krämer, Marie Weiß und Nicole Wolf Platz 4 in Runde 2. Damit haben sie sich für die Endrunde im Oktober qualifiziert, da die Liga V in zwei Gruppen aufgeteilt wurde und jeweils die vier besten Mannschaften beider Gruppen im Oktober um den Aufstieg in Liga IV kämpfen werden.


Herzlichen Glückwunsch an beide Teams, die am vergangenen Wochenende hervorragende Wettkämpfe turnten!

Hier ein Zusammenschnitt der Wettkampfübungen des Ligateams 1:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Gaueinzelmeisterschaften starten Turnerinnen in das Wettkampfjahr 2018

Am 03.03.18 trafen sich die Gerätturnerinnen des Turngau Odenwalds in der TV-Halle in Münster, um die Qualifikationswettkämpfe der Gaueinzelmeisterschaften auszutragen. In den verschiedenen Wettkämpfen von P5 bis LK II gingen insgesamt 34 Mädchen aus dem Turngau an den Start. Für den TV Münster ging der Tag erfolgreich mit fünf Qualifikationsplätzen zu Ende: Nicole Wolf im Wettkampf LK II, Mika Bae und Mila Husein im Wettkampf P5, Maybrit Leyh und Julia Befus im Wettkampf P5-P6. Diese Turnerinnen werden für den TV Münster bei den hessischen Einzel-Landesfinals der Jugendturnerinnen am 05./06.05.18 starten.

Anders sieht es bei den Wettkämpfen LK II drei aus vier Geräten und LK III drei aus vier Geräten aus. Hier erreichten Chantal Rousselot und Marie Weiß jeweils den ersten Platz, da sie aber schon zu den „Senioren“ zählen, weil die Altersgrenze mittlerweile auf 16 Jahre herabgesetzt wurde, brauchen sie keine Gauqualifikation und können sich direkt für die hessischen Seniorenmeisterschaften anmelden.

Am nächsten Wochenende startet dann schon das Ligateam II in die erste Runde und am 17./18.03.18 finden die hessischen Seniorenmeisterschaften in Gießen statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TV Münster: Gerätturnerinnen beenden Wettkampfjahr mit Platz 4 in der Landesliga

Schon im Oktober hatte die Landesliga IV ihre dritte Runde in Heusenstamm. In dieser Liga wurden 2017 so viele Mannschaften gemeldet, dass diese in zwei Gruppen unterteilt wurden. Nur die ersten vier Mannschaft jeder Gruppe qualifizierten sich für die 4. Runde, die über den Aufstieg entschied. Unser Ligateam II ging mit Laura Brito, Liz Braun, Lara Hornig, Lea Krämer, Laetitia Niebuer, Marie Weiß und Nicole Wolf an den Start und beendete ihre erste Ligasaison auf Tabellenplatz 10.

Das Ligateam I (Luana Cammarata, Jessica Hartig, Lisa Knapp und Chantal Rousselot) hatte etwas mehr Zeit für die Vorbereitung auf die dritte und abschließende Runde der Landesliga III. So konnten sie dank der großzügigen Unterstützung durch die St- Georgs-Apotheke Münster ein Herbstferienwochenende nutzen, um sich im Trainingslager in Niederwörresbach auf die abschließende Runde vorzubereiten. In Limburg trafen sich am 18.11.17 alle Turnerinnen der Liga III, unsere Mannschaft wurde an diesem Tag unterstützt von Anna Röß und Franziska Staab vom TV Bürstadt. Sie erturnten sich wie auch in den letzten Jahren Platz 4 in der Gesamttabelle.

Nach dieser langen Wettkampfsaison laufen nun die Vorbereitungen für die Familienweihnachtsfeier des TV Münster auf Hochtouren. Dort wollen die Leistungsturnerinnen in einer kleinen Show ihr Können präsentieren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TV Münster: Zwei 4. Plätze und ein 7. Platz beim Regionalentscheid der Turnerinnen

In Rüsselsheim trafen sich am vergangenen Wochenende die Gerätturnerinnen der Turngaue Rhein-Main, Offenbach-Hanau, Bergstraße und Odenwald, um die Mannschaftsqualifikation für das hessische Landesfinale auszutragen.

Die Mannschaft mit Liz Braun, Laura Brito, Lara Hornig, Lea Krämer, Marie Weiß und Nicole Wolf trat im Wettkampf LK III an und erreichte Platz 7.

Die Mannschaften LK II (Luana Cammarata, Jessica Hartig, Lisa Knapp, Chantal Rousselot und Katharina Stolperer) sowie P5 (Mika Bae, Julia Befus, Mila Husein, Maybrit Leyh, Emma Kandler und Elina Schäfer) erreichten beide Platz 4 und verpassten somit nur knapp die Qualifikation zum Landesfinale. Sie freuten sich trotzdem über die gute Platzierung, denn die Konkurrenz war sehr stark.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar